Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Bate GmbH, Loowiesenstrasse 29, CH-8106 Adlikon

1. Geltungsbereich
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle über das Internet in Auftrag gegebenen Bestellungen durch den Kunden bei Bate GmbH und werden mit jeder Bestellung anerkannt. 

2. Vertragsabschluss
Die Angaben zu unseren Waren und Preisen innerhalb des Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. Der Kunde gibt mit seiner Bestellung ein bindendes Angebot ab, dieses wird durch uns angenommen, sobald wir dem Angebot eine Bestellnummer zuteilen. Bis dahin haben wir insbesondere das Recht, von der Lieferung der angebotenen Waren im Falle der Nichtverfügbarkeit Abstand zu nehmen. Erst mit der Annahme des Angebotes entsteht ein Anspruch auf die Lieferung der Ware.  

2.1. Vorkasse
Wir liefern Ware nur gegen Vorkasse / Banküberweisung, Postfinance, VISA und MasterCard an alle Kunden aus. 

2.2. Widerrufsrecht
Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform ( z.B. Brief, Fax, E-Mail ) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. 

Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:  

2.3 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er insoweit ggf. Wertersatz leisten. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Die Kosten der Rücksendung sind bei paketversandfähigen Sachen bis zu einem Warenwert von 40 Chf vom Kunden zu tragen bzw. bei einem Warenwert über 40 Chf wenn zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht ist, sonst erfolgt die Rücksendung auf Kosten und Gefahr von poolshop-online.de. Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Kunden abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss der Kunde innerhalb von 30 Tagen nach Absendung seiner Widerrufserklärung erfüllen. 

3. Preise
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise. Die angeführten Preise sind Endpreise und beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich eventuell anfallender Versandkosten.

Änderungen in Bezug auf Form, Farbe und/oder Gewicht der Ware bleiben im Rahmen der Zumutbarkeit vorbehalten.  

4. Lieferung 

4.1 innerhalb der Schweiz
Die Lieferung erfolgt ab unserem Auslieferungslager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Versandkosten entsprechen den jeweiligen Angaben. 

Zu Teillieferungen sind wir berechtigt und tragen selbstverständlich die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten. 

Schlägt die Anlieferung über Spedition fehl und muss ein zweites Mal angeliefert werden, so geht diese zu Lasten des Kunden und wird per Rechnung nachbelastet.  

4.2 Lieferungen ins europäische Ausland
Lieferungen ins europäische Ausland erfolgen nach den aktuellen Tarifen für den Versand ins europäische Ausland zu Lasten des Kunden abzüglich der anfallenden Kosten für den Versand innerhalb der Schweiz. Der Kunde wird vor Auslieferung der Ware über die Versandkosten informiert.

5. Rückgaberecht
Mit Angabe von berechtigten Gründen kann der Kunde die erhaltene Ware innerhalb von zwei Wochen zurücksenden. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Ware. Die Kosten der Rücksendung hat der Kunde zu tragen. Die Warengutschrift erfolgt erst wenn die zurückgesendete Ware in unserem Lager als Zugang verbucht wurde. 

Veränderte, unsachgemäss geöffnete oder extra angefertigte Waren sind von der Rückgabe ausgeschlossen.  

6. Zahlung Ausland
Für Bestellungen aus dem europäischen Ausland gilt Zahlung per Vorkasse nach Erhalt der Rechnung, die den individuellen Versandkostenanteil des jeweiligen Landes beinhaltet. 

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Bate GmbH 

8. Gewährleistung
Berechtigte Gewährleistungsansprüche des Kunden beschränken sich auf ein Recht zur Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung. Der Kunde ist zur Herabsetzung der Vergütung oder zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn die Ersatzlieferung oder Nachbesserung fehlschlägt. 

Offensichtliche Mängel an der gelieferten Ware sind spätestens innerhalb von einer Woche ab Erhalt der Ware schriftlich anzuzeigen. Bei unsachgemässen Gebrauch und/oder Fehlbedienung trägt der Kunde die Kosten der Reparatur bzw. der Nachbesserung. 

9. Haftungsbegrenzung
Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Ware übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen der Hersteller zu Veränderungen im Aussehen der Ware kommen. Fehler in der Produktbeschreibung stellen keinen Qualitätsverlust / Qualitätsminderung der Ware dar.  

10. Datenschutz
Das Passwort für Ihre Bestellung darf nicht an Dritte weitergegeben werden, da Sie sonst auch für die Bestellung des Dritten haften. Für alle Bestellungen mit Ihrem Passwort und daraus resultierenden Forderungen sind Sie haftbar. Für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 

12. Wichtiger Hinweis
Es wird ausdrücklich betont, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser gesamten Internetpräsentation inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.  

13. Sonstiges
Es gilt ausschliesslich das Schweizer Recht, der Gerichtsstand sind die Gerichte des Kantons Zürich.

Die Webseiten wurden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseiten entstehen wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. 

Adlikon, 1.1.2015